WortLust | Gewaltfreie Kommunikation und Tantra

Intensiv wort- und lustvoll

Unsere WortLust – Seminare verbinden Logos und Eros oder Verstand und Erotik, beides sind Energiefelder in unserem Alltag.

Gewaltfreie Kommunikation und SkyDancing Tantra stellen für uns zwei Seiten einer Medaille dar, die durch ihre Integration wertvolle Erfahrungen bieten, um deine Beziehungen und dein Leben im Allgemeinen in Eigenständigkeit und Verbundenheit kreativer und eigenverantwortlich zu genießen.

Während Tantra den Zugang zu tiefen Gefühlen und Bedürfnissen durch körperliches Erspüren erleichtert, bietet die GfK ein wertvolles Konzept zum Austausch über diese Gefühle und Bedürfnisse im Miteinander.

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Hier unterstützt das Modell der 4 Schritte, dich klar auszudrücken ohne den anderen zu verletzen. Über die Erforschung deiner Gefühle im Miteinander findest du Zugang zu deinen ur-eigenen Bedürfnissen und kannst dich zunehmend von Urteilen und Meinungen im Außen lösen.

In diesem Lernprozess begegnest du alten Blockaden, Denkweisen und Mustern, die dich daran hindern können, deine Lebensenergie im Alltag zu entfalten. Mit der bewussten Wahrnehmung dieser Hindernisse erlauben dir konkrete Bitten, das Miteinander kreativ zu gestalten und dein Gegenüber in gleicher Qualität anzuerkennen.

Die Stärke der GFK liegt darin, dich aus dem Moment heraus klar und deutlich zu formulieren, wie das Miteinander kraftvoll, lebendig und freudvoll für dich gestaltet werden kann.

SkyDancing Tantra

Die vielen Praktiken laden zum bewussten Umgang mit deiner Lebenskraft und Lebendigkeit ein und helfen dir, diese zu verstärken und zu intensivieren.

Hierzu werden Übungen angeboten, die ohne die einschränkende Wirkung unseres Verstandes das unmittelbare Erfahren und Erspüren von Blockaden, Mustern und Verspannungen im Körper erlauben. In Meditationen und im Austausch lassen sich deren Ursachen und daraus entstandene Muster erkennen. Die Praktiken und Übungen mit Partner*innen bieten dir einen wertvollen Erfahrungsraum für deine Eigenständigkeit und Verbundenheit im Miteinander.

Dann wird es möglich, zu jedem Zeitpunkt bewusst zu entscheiden, was gut für dich ist.
Die tantrischen Übungen und Praktiken führen in Erfahrungen jenseits der bekannten, von unserem Verstand geprägten Vorstellungen unseres Seins.

Lieben heißt in eine Heimat zurückzukehren, die wir niemals verlassen haben,
heißt wir erinnern, wer wir sind.

Sam Keen

Termine

Der ideale Einstieg wenn Kopf und Herz sich verbinden möchten:

die mit den Emotionen tanzen
Die mit den Emotionen tanzen | 29.10. - 01.11.2022 | 82433 Bad Kohlgrub
das Leben leichter und intensiver spüren und in den Wogen des Alltags klarer und gelassener bleiben.
die mit den Emotionen tanzen
Rupananda und Maike

Erkennst du es, wenn dich Emotionen im Griff haben?
Es kann so etwas sein wie, dass du den Eindruck hast, du verlierst den Boden unter dir oder du explodierst aus einem für den anderen kaum greifbaren Grund? Du gehst aus dem Kontakt, möchtest dich nur noch verstecken oder wegrennen?

Wenn wir in Beziehung treten haben wir meist unbewusst jede Menge emotionale Altlasten mit dabei, die dem Wunsch entgegenstehen, mit dem Gegenüber in Verbindung zu sein.

In frühen Jahren unseres Lebens entwickeln wir, Verhalten zum Gefallen anderer zu steuern, und wir beginnen Gefühle wie Wut, Lebendigkeit, Trauer, Schmerz usw. zu unterdrücken.

Das Weg-Drücken von Gefühlen führt zu Spannungen, die wir in unserem Körper festalten und bis hinunter auf Zellebene speichern. Dann drückt jemand den Schalter, vielleicht nur der Ton in der Stimme oder das hochziehen einer Augenbraue und schlagartig ist die vergangene Situation mit all ihren Gefühlen aus ihrem Speicher verfügbar und bestimmt dein Handeln. Diese aus der Vergangenheit wachgerufenen Gefühle, nennen wir Emotionen.

Gerade in Beziehungen zu anderen Menschen und besonders zu unseren Liebsten sind wir Emotionen am stärksten ausgesetzt.

In diesem Seminar möchten wir uns mit diesem alltäglichen Thema unseres Lebens beschäftigen, den Blick dafür schärfen, Emotionen bewusster wahrzunehmen, um damit vielleicht passender umzugehen. Hierzu verwenden wir neben tantrischen Praktiken das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation, um den Raum zwischen Reiz und Reaktion, in dem wir uns für ein geeignetes Verhalten entscheiden können, bewusst wahrzunehmen und unsere Wahl der tatsächlichen Situation im Hier und Jetzt angemessen zu treffen.

Ort:
Das Seinz | 82433 Bad Kohlgrub
Termin:
29.10.2022 18:00 Uhr
bis
01.11.2022 13:00 Uhr
Normalpreis: 400
Reduzierter Preis: 320
Sponsorpreis: 480

zzgl. Unterkunft und Verpflegung im Seminarhaus

Dieses Seminar ist für Einzelpersonen und Paare, Paarpreis 640,-

Glückliche Beziehungen
Kraftvolle Verbindung für Paare | 26.05. - 29.05.2023 | 88353 Kisslegg
Begegnen und verbunden sein, Qualitäten die in der Hektik des Alltags wenig Aufmerksamkeit erfahren - wir laden ein Euch zu erkunden
Glückliche Beziehungen
mit Rupananda und Maike

Ein 4-Tages-Seminar für Paare, die sich tief begegnen wollen und ihr Verbundensein spüren, beleben und intensivieren möchten. Wir verbinden das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) und Praktiken aus dem SkyDancing Tantra. An diesem Wochenende begegnen sich Paare so in einer neuen Tiefe und können Ihre Verbundenheit auf unterschiedlichen Ebenen stärken.

Hierbei laden wir Paare ein, die verschiedenen Themen deines Lebens für dich und gemeinsam mit deiner PartnerIn zu beleuchten und zu stärken. Tantrische Energie- und Atemübungen dienen dem Spüren und Fühlen im Miteinander und lassen dich deine eigene Gefühlswelt in der Paarbeziehung erkunden. Die GFK unterstützt, dich mit Klarheit über deine Gefühle und Bedürfnisse auszutauschen und damit in eine neue und tiefe Verbindung einzutreten. So wird das Spüren auf Körperebene mit der Klarheit des Verstandes in einer neuen Qualität zusammengeführt.

Mit unterschiedlichen Praktiken,  Übungen und Meditationen werden wir uns den wichtigen Lebensthemen widmen und diese auch in Ritualen und Massagen stärken und neues integrieren.

  • Erdverbundenheit, Urvertrauen, Sexualität, Ja zu deinem Körper und dir Selbst,
  • Freude, Kreativität und Erotik in deiner Beziehung
  • Willenskraft, Ehrgeiz, Macht und Ohnmacht,
  • Liebe für dich und deine Partnerin, Geborgenheit, Mitgefühl
  • Ausdruck deiner selbst und Kommunikation
  • Verständnis deiner Lebensaufgabe, Intuition
  • Selbstverwirklichung und spirituelles Wachstum

In einem klaren Rahmen, in dem die Intimität und Grenzen der Paare gewahrt werden, bist du zu einer und ehrlichen Auseinandersetzung mit deinen Begrenzungen und Potenzialen eingeladen, um das große Geschenk, das in einer tiefen und vertrauensvollen Partnerschaft liegt, wertzuschätzen.

Mit Tantra und GFK wird eine tiefe Begegnung in Eigenständigkeit möglich, die tiefe Verbundenheit spüren und mit Klarheit bewusst werden lässt. Die Erfahrung deines eigenen göttlichen Seins erlaubt dir, im Gegenüber die Aspekte des göttlich Männlichen und des göttlich Weiblichen zu erkennen, und den anderen als Spiegel deiner selbst anzunehmen und zu lieben.

Ort:
Seminarzentrum Sonnenstrahl | 88353 Kisslegg
Termin:
26.05.2023 11:00 Uhr
bis
29.05.2023 14:00 Uhr
Normalpreis: 720
Reduzierter Preis: 576
Sponsorpreis: 864

zzgl. Übernachtung im Seminarhaus