Armin Heining

SkyDancing Teacher Armin Heining

Armin Heining ist Theologe, Pädagoge und Heilpraktiker. Er betrachtet sich als Mönch und Wanderer auf spirituellen Wegen, Lehrer und Schüler zugleich.

Als Benediktinermönch kam Armin 1983 mit christlicher Versenkungsmeditation in Kontakt und erlernte diese bei anerkannten Lehrern. In der kontemplativen Tradition des Tantra, Mahamudra genannt, erkannte er die Versenkungsmeditation wieder und gibt Mahamudra seitdem weiter.

Nachdem Armin das Kloster verlassen hatte, wandte er sich SkyDancing-Tantra zu. Als zertifizierter Lehrer machte er die Lehren Margot Anands weltweit gleichgeschlechtlich liebenden Männern zugänglich. Armins Lebensmotto: Mit der inneren Tiefe verbunden, verspielt und entspannt im Hier und Jetzt leben.

Unabhängig von Alter, Herkunft, Rolle und Geschlecht wünscht sich Armin Heining allen Menschen Transformationserfahrungen. Den Weg zu einem Wendepunkt in Ihrem Leben und darüber hinaus möchte er unterstützend begleiten. Seine eigenen Erfahrungen auf dem Wandelweg, die mannigfaltigen Methoden und Werkzeuge, die er auf seiner Lebensreise kennenlernte, kann auch andere bei ihrer Selbstfindung helfen.

Seit 1992 unterrichtet er im In- und Ausland und ist heute ein international anerkannter Trainer, Coach, Regisseur und Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

Armin Heining leitet für uns Get in Touch Abende in Berlin, Herz-Lust-Spirit Wochenenden und besondere Seminare.